Kostenstruktur ist ein Baustein des Business Model Canvas, welcher die im Unternehmen bzw. durch das Geschäftsmodell anfallenden Kosten berücksichtigt. Da alle Kosten zunächst konkret erfasst werden müssen, ist es wesentlich, dass zuvor sowohl die Schlüsselaktivitäten und die Schlüsselressourcen, als auch die Schlüsselpartnerschaften klar definiert wurden. Generell fallen durch die geschäftliche Tätigkeit fixe und variable Kosten an.  Es muss jedoch auch berücksichtigt werden, ob es sich beim betreffenden Geschäftsmodell um ein kosten- oder um ein wertorientiertes Modell handelt. Während das kostenorientierte Geschäftsmodell die Minimierung der Kosten in den Mittelpunkt stellt, konzentriert sich das wertorientierte Geschäftsmodell auf die Erstellung von qualitativ hochwertigen Angeboten. Das Auftreten von Modellen, welche sowohl kosten- als auch wertorientierte Grundzüge beinhalten, ist auch möglich.

Siehe auch (Glossar Business Model Canvas):

Weblinks:

Jan

Mein Name ist Jan Puder (LinkedIn Profil Jan Puder). Ich bin Gründer und CEO der BusinessTech-Company. Ich und die BusinessTech-Company wollen die digitale Frontier pushen. Das ist der Grund, warum ich diese Website gestartet habe. Ich will Informationen über das Digitale Business bereitstellen, vor allem für Chief Digital Officer.