Marketing Automation beschreibt die Automatisierung von Marketingaufgaben und kann einem Unternehmen dabei helfen sowohl Prozesse im Marketing- als auch im Vertriebsbereich zu digitalisieren. Marketing Automation wird in erster Linie mithilfe von entsprechender Software umgesetzt –  dass der Begriff „Marketing Automation“ oft mit der Software selbst gleichgesetzt wird, ist nicht richtig. Durch die Automatisierung immer wiederkehrender Marketingaufgaben können Marketer entlastet werden und sich auf die Erstellung kreativer Inhalte konzentrieren und das ist genau das, was Marketing Automation so effektiv macht. Routinemäßige Standard-To-Dos, welche enorm viel Zeit kosten und durch den geringe Anspruch extrem mühsam sind, können problemlos an Softwaretools übertragen werden. Solche Routineaufgaben sind zum Beispiel das Versenden von Emails, das Absetzen von Posts und das Verbreiten zielgerichteter Inhalte.

Warum ist das interessant für Chief Digital Officer (CDO)?
Einige Chief Digital Officer (CDO) sind sehr marketingorientiert. Oder das Unternehmen, für das sie arbeiten, sieht die digitale Welt mehr aus der Sicht des Marketings (ich denke, das ist der Grund, warum sich viele Online Marketing Agenturen sich heute gerne als digitale Agenturen bezeichnen). Manchmal ist der Chief Marketing Officer (CMO) auch der CDO.
Siehe auch (Glossar Digital Marketing):

Weblinks:

Avatar for Jan

Jan

Mein Name ist Jan Puder (LinkedIn Profil Jan Puder). Ich bin Gründer und CEO der BusinessTech-Company. Ich und die BusinessTech-Company wollen die digitale Frontier pushen. Das ist der Grund, warum ich diese Website gestartet habe. Ich will Informationen über das Digitale Business bereitstellen, vor allem für Chief Digital Officer.
Avatar for Jan