Deutsche Bank Digitale Transformation

Deutsche Bank Digitale Transformation

Die Digitalisierung verändert das alltägliche Leben der Menschen ebenso wie das wirtschaftliche Umfeld, in welchem Unternehmen agieren. Durch die digitale Transformation wird der Weiterentwicklungsprozess beschrieben, durch den sich – in diesem Fall die Unternehmen – an diesen digitalen Wandel anpassen. Im Folgenden wird Deutsche Banks Digitale Transformation genau beschrieben.

Übersicht

Firmenname:Deutsche Bank
Logo:Logo Deutsche Bank
Beschreibung:Finanzielles Rückgrat deutscher Unternehmen.
Website:https://www.deutsche-bank.de
Chief Digital Officer (CDO):Thomas Nielsen

Social Media Deutsche Bank

Blog:https://www.der-bank-blog.de/author/deutsche-bank/
LinkedIn:https://linkedin.com/company/deutsche-bank
Youtube:https://www.youtube.com/channel/UCPnyEf4lc5_RF4QY4bT2KRw
Twitter:https://twitter.com/deutschebankag?lang=de
https://twitter.com/deutschebankag?lang=en
Instagram:https://www.instagram.com/deutschebank/?hl=de
https://www.instagram.com/deutschebank/?hl=en
Crunchbase:https://www.crunchbase.com/organization/deutsche-bank

Chief Digital Officer (CDO)

Name: Thomas Nielsen

Social Media Chief Digital Officer (CDO)

LinkedIn:https://www.linkedin.com/in/thomasbnielsen

Externe Digitalization

Durch die Digitalisierung verändern sich die Anforderungen, welche Kunden und Lieferanten, aber auch der Markt selbst, an das Unternehmen stellt. Bei der Externen Digitalisierung geht es darum wie das Unternehmen nach außen auftritt und mit diesen neuen Anforderungen umgeht, um weiterhin erfolgreich am Markt agieren zu können.

Hier geht es um die Beantwortung der Fragen:

  • Wie kann ich mein Produktangebot gestalten, damit es den Kunden begeistert? (Net Promoter Score erhöhen)
  • Wie kann ich meine Produkte möglichst schnell auf den Markt bringen? (Go-to-Market Strategie)

Digital Unit extern

Beschreibt eigene Firmen, die sich intensiv mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzen und dieses Thema vorantreiben. Digital Unit external und Digital Unit internal sind nicht immer eindeutig voneinander zu trennen.

n.a.

Digitales Business Model (Value Proposition)

Ein Geschäftsmodell beschreibt wie das jeweilige Unternehmen Werte erschafft, diese Werte vermittelt und entsprechend in Erträgen erfasst. Durch die Digitalisierung entstehen ganz neue Möglichkeiten wie ein Unternehmen Werte erschaffen kann, die in bereits bestehende Geschäftsmodelle integriert werden können. Die Value Proposition ist der Kern des Geschäftsmodell, da dieser festlegt, welchen Nutzen ein Unternehmen seinen Kunden bieten kann. Bestehende Unternehmen müssen daher ihre Geschäftsmodelle (insb. Value Proposition) prüfen und feststellen, ob hier ein durch die Digitalisierung neue entstandener Ansatz genutzt werden sollte, um den Nutzen für den Kunden zu steigern.

Payments

Firmenname:Modo Payments
Beschreibung:Modo ist eine Zahlungsplattform, die flexible Zahlungsmöglichkeiten für Händler liefert.
Website: https://modopayments.com/
Wettbewerber:AliPay

Digitale Accelerators

Acceleratoren sind Institutionen, welche Unternehmen z.B. durch Beratungen, Trainings oder auch Personal unterstützen, sodass sich diese möglichst schnell entwickeln können. Normalerweise handelt es sich um Startups, denen durch Acceleratoren geholfen wird. In diesem Zusammenhang wird ein bereits am Markt etabliertes Unternehmen unterstützt, welches sich neuen Herausforderungen stellt bzw. in die digitale Transformation hineinwachsen muss.
Mehr zu Acceleratoren findest du hier im Glossar: Accelerator.

Name:Blockchain Business Solution Accelerator
Beschreibung:Innovation Hub der sich mit ‚Blockchain 2.0‘ befasst
Website:https://www.h-farm.com/en

Digitale Incubators

Incubatoren sind Einrichtungen, die optimale Bedingungen schaffen damit sich ein Unternehmen sich voll entfalten kann. Auch Incubatoren treten normalerweise in Verbindung mit Startups auf. In diesem Kotext schaffen Incubatoren optimale Voraussetzungen, um die mit der Digitalisierung einhergehenden Veränderungen erfolgreich in einem bereits bestehenden Unternehmen zu integrieren.
Mehr zu Incubatoren findest du hier im Glossar: Incubatoren.

Name:Pitch Portal / Netzwerk mit Start-up-Experten
Beschreibung:Innovation Hub focusing on ‚Blockchain 2.0‘
Website:https://www.h-farm.com/en

Digitale Startups

Digitale Startups des Corporate.
Mehr über Startups findest du hier im Glossar: Startup.

n.a.

Digitale Hubs

Digital Hubs sind ausgelagerte Räumlichkeiten eines Unternehmens, in denen man sich Innovationen rund um das Thema Digitalisierung widmet. Durch andere Arbeitsprozesse und gelockerte Unternehmensstrukturen sollen durch die Vernetzung interner und externer Expertise digitale Innovationen geschaffen werden, die das Unternehmen vorantreiben.
Mehr über Startups findest duhier im Glossar: Digital Hub.

Name: Deutsche Bank Innovation Labs
Beschreibung:Wir sind ein Innovationsfokus mit einer einfachen, praktischen Rolle: Wir verbinden Startups mit Entscheidungsträgern in der Deutschen Bank. Auf diese Weise helfen wir der Deutschen Bank, neue Technologielösungen zu entwickeln, die die Art und Weise, wie wir unsere Kunden bedienen, verbessern und neu definieren.
Website:https://labs.db.com/de/

Apps

Apps des Corporate.
Mehr über Apps findest du hier im Glossar: App.

Google App Store:https://play.google.com/store/apps/developer?id=Deutsche+Bank+AG&hl=de
iTunes: https://itunes.apple.com/us/developer/deutsche-bank-ag/id361172749?mt=8

Interne Digitalisierung

Bezieht sich auf die Digitalisierung unternehmensinterner Strukturen und Prozesse. Hier steht vor allem die Digitalisierung der eigenen Produkt- und Dienstleistungskette im Vordergrund.

Hier geht es um die Beantwortung der Fragen:

  • Wie kann ich meine Produktivität durch noch digitalere Abläufe steigern?
  • Wie komme ich durch noch mehr Digitalisierung im Unternehmen schneller zu Ergebnissen?

Digital Unit internal

Beschreibt unternehmensinterne Abteilungen oder auch eine direkte Tochterfirma, welche sich intensiv mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzt und dieses vorantreibt. Digital Unit External und Digital Unit Internal sind nicht immer eindeutig voneinander zu trennen.

Name:Digital Factory
Beschreibung:Die digitale Revolution verändert jede Branche. Die Deutsche Bank versteht den Einfluss einer digitaleren Welt auf ihr Geschäftsmodell und hat sich auf den Weg gemacht, technologieorientierter zu werden. Unser Ziel ist es, im Bereich der Digitalisierung führend zu sein, indem wir die Leistungsfähigkeit unserer Daten nutzen, um Kunden besser zu verstehen, fundiertere Entscheidungen zu treffen, unsere Kontrollfunktionen weiter zu stärken und uns auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu konzentrieren. Dies ist eine kleine Momentaufnahme dessen, was wir tun.
Website:https://www.db.com/company/de/digitalisierung.htm

Digitale Strategie

Beschreibt die Strategie, also den langfristigen Verhaltensplan, wie ein Unternehmen die Digitalisierung im Unternehmen umsetzen möchte.

n.a.

Digitale Governance

Die Digital Governance stellt sicher, dass die Digitale Strategie richtig umgesetzt wird. Und – vice versa – soll die Governance dazu dienen, das Alignment der Digitalen Architektur zu unterstützen. Es bezieht sich auf die Führung und den Umgang mit den Mitarbeiter im Zusammenhang mit der Umsetzung der Digitalisierung im Unternehmen.

n.a.

Digitale Architektur

Die Digitale Architektur beschreibt den Aufbau von Unternehmensstrukturen und -bereichen die das Unternehmen anwendet, um die Digitalisierung bestmöglich umsetzen zu können.

n.a.

Digitale Prozesse

Digitale Prozesse beziehen sich auf Prozesse, die das Unternehmen zur Umsetzung der Digitalisierung zurückgreift. Aus diesem Grund zählt es zur internen Digitalisierung. In der Regel werden sie auf Basis einer Geschäftsprozesslandkarte (Business Process Map) auf verschiedenen Ebenen/Level (z.B. Level 1-5) implementiert. Prozesse, die auf Stufe 1 konzipiert sind, sind End-to-End (E2E) Prozesse. Business Process Management (BPM) ist die Methodik, um digitale Prozesse zu designen und zu managen.

n.a.

Digitale Organisation

Art der Steuerung der Unternehmenseinheiten die das Unternehmen zur Umsetzung der Digitalisierung wählt.

n.a.

Digitale Plattform

Beschreibt Plattformen die das Unternehmen zur Umsetzung bzw. im Rahmen der digitalen Strategie nutzt.

n.a.

Digitale Tools

Beschreibt Werkzeuge (z.B. Programme) die das Unternehmen zur Umsetzung bzw. im Rahmen der digitalen Strategie nutzt.

n.a.

Posts über Deutsche Bank

Posts über FinTech

Siehe auch

Siehe auch (Glossar Externe Digitalisierung):


Siehe auch (Glossar Interne Digitalisierung):