Feature Acceptance Test (kurz: FAT) ist eine Untersuchung, bei welcher die Akzeptanz eines Users im Hinblick auf eine (neu entwickelte) Software und deren Funktionen getestet wird. Oft wird dieser Test durch die Hersteller der jeweiligen Software anhand von Beta-Tests durchgeführt. Abzugrenzen ist die FAT jedoch von Systemtests, welche nicht die Akzeptanz des Softwareusers, sondern die Ablauffähigkeit einer Software im Hinblick auf die vorher dokumentierten Funktionen abfragt.

Warum ist das interessant für Chief Digital Officer (CDO)?
Software Testing ist dazu da, um den Reifegrad und die Qualität einer Software sicherzustellen, bzw. zu erhöhen. In der digitalen Welt ist Software essentiell. Aus diesem Grund ist das Thema für Chief Digital Officer (CDO) interessant.

Siehe auch (Glossar Software Testing):


Weblinks:
Avatar for Jan

Jan

Mein Name ist Jan Puder (LinkedIn Profil Jan Puder). Ich bin Gründer und CEO der BusinessTech-Company. Ich und die BusinessTech-Company wollen die digitale Frontier pushen. Das ist der Grund, warum ich diese Website gestartet habe. Ich will Informationen über das Digitale Business bereitstellen, vor allem für Chief Digital Officer.
Avatar for Jan