Advanced Message Queuing Protocol (kurz: AMQP) ist ein Netzwerkprotokoll, welches binär ist und programmiersprachenunabhängig arbeitet.
Das Protokoll wird auf der Ebene der Message-orientierten-Middleware (MOM) angewendet. Um die Kompatibilität mit JMS zu gewährleisten, sind die JMS-Funktionen in dem AMQ-Protokoll intigriert. Entwickler können daher die JMS-Schnittstelle nutzen. Message-orientierte-Middleware kommuniziert untereinander über das Advanced Message Queuing Protocol.

Warum ist das interessant für Chief Digital Officer (CDO)?
Das Internet der Dinge / Internet of Things (IoT) ist einer der Treiber der Digitalisierung. Smarte Devices sind überall vorzufinden. Mit Hilfe dieser können z.B. Produktionen noch effizienter und automatisierter erfolgen. Cyber-physische System bilden die Grundlage der Industrie 4.0. Zudem können die Firmen ihre Produkte smart machen und von IoT partizipieren. Neue Geschäftsmodell können erschlossen werden. Hier werden vor allem die Chief Digital Officer (CDO) in die Pflicht genommen, bzw. dafür sind sie ja da.

Siehe auch (Glossar Internet of Things):

Weblinks: