Digitaler Zwilling (englisch: Digital Twin) ist ein digitales Abbild eines materiellen oder immateriellen Gegenstandes, welcher für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden kann. Im manchen ausgewählten Fällen, kann auch die Bezeichnung als „digitaler Avatar“ verwendet werden.

Es ist wichtig für das Industrie 4.0 / Smart Factory / Internet of Things (IoT) Enablement.

Warum ist das interessant für Chief Digital Officer (CDO)?
Das Internet der Dinge / Internet of Things (IoT) ist einer der Treiber der Digitalisierung. Smarte Devices sind überall vorzufinden. Mit Hilfe dieser können z.B. Produktionen noch effizienter und automatisierter erfolgen. Cyber-physische System bilden die Grundlage der Industrie 4.0. Zudem können die Firmen ihre Produkte smart machen und von IoT partizipieren. Neue Geschäftsmodell können erschlossen werden. Hier werden vor allem die Chief Digital Officer (CDO) in die Pflicht genommen, bzw. dafür sind sie ja da.

Siehe auch (Glossar Internet of Things): Warum ist das interessant für Chief Digital Officer (CDO)?
Basis eines Chief Digital Officers (CDO) ist, neue Geschäftsfelder und Business Modelle zu erschließen. Dies wird unter der 4.0 Begriffswelt oder Smart Everything zusammengefasst.

Siehe auch (Glossar 4.0):

Weblinks:

Avatar for Jan

Jan

Mein Name ist Jan Puder (LinkedIn Profil Jan Puder). Ich bin Gründer und CEO der BusinessTech-Company. Ich und die BusinessTech-Company wollen die digitale Frontier pushen. Das ist der Grund, warum ich diese Website gestartet habe. Ich will Informationen über das Digitale Business bereitstellen, vor allem für Chief Digital Officer.
Avatar for Jan